Startseite | Artikel-Katalog | Artikel anderer Hersteller | Günter Reichel

Günter Reichel

Logo_Guenter Reichel

Bereits in den achtziger Jahren, damals noch als Ingenieur in der Entwicklungabteilung eines großen Spielzeugunternehmens angestellt, kümmerte sich Günter Reichel um neue Produkte. Ihn reizte jedoch die Herausforderung, sich mit eigenen Ideen selbständig zu machen. Im Januar 1989 war es soweit, Günter Reichel wagte, zunächst als Einmannbetrieb, den Sprung in die Selbständigkeit.

Ab 1997 begann die fruchtbare Partnerschaft mit dem Spielzeug-Gestalter Andreas Fleischer. Als Gemeinschaftsarbeit erblicken im gleichen Jahr die Schutzengel und heutigen Markenzeichen der Werkstätten das Licht der Welt. Seit nun mehr als 15 Jahren entstehen in der Pobershauer Werkstatt wonnige Schutzengel, welche überall glückliche Freunde gefunden, und wahre Sammelleidenschaft geweckt haben. Als neue fantasievoll überarbeitete Serie können von nun an die wunderbaren kleinen Schutzengel sprichwörtlich an die Hand genommen werden. Modern, und schlicht in der Form, beweist die Serie zugleich ihre hohe Eigenständigkeit in der erzgebirgischen Figurenbildnerei.

Weitere weihnachtliche Figuren entstehen, dicht gefolgt von lustigen Serien aus Hasen, Glücksbären und dem kleinen Liebesgott Amor. Der anhaltende Erfolg beflügelt bis heute und auch die Anerkennung mit dem begehrten Designpreis "Tradition und Form" in den Jahren 1995, 1998 und 2005 sprechen für die Kreativität und hohe handwerkliche Qualität der kunstvollen Originale aus den Werkstätten Günter Reichel.