Schwibbogen Seiffener Dorf, natur komplett elektr. beleuchtet (120V 50Hz), 64x12x35cm

Artikelnummer: 12662
Karton-Abmessungen (LxBxH): 66x13x36cm
Gewicht: 2.00 kg
624.00 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
netto 524.37 €
zur Zeit nicht lieferbar
Lagerbestand: 0

Finanzierung Rate eff. Zins
12 Monate = 52.00 € (0.00%)
24 Monate = 28.12 € (7.90%)
48 Monate = 15.40 € (8.90%)

Alle Angaben von monatlichen Raten sind ohne Anzahlung. Ein Angebot der TARGO Bank. Eff. Jahreszins zur Zeit 0% bei einer Laufzeit von 12 Monaten, sowie 7,9% bei einer Laufzeit von 24 und 8,9% bei 36 Monaten. Die Mindestrate beträgt 10 €. Bonität vorausgesetzt. Keine weiteren Kosten.



Dieser einzigartige Schwibbogen zeigt das Motiv des "Seiffener Dorfes“ aus edlen Naturhölzern wie Linde und Sipo sowie aufwendig, handgefertigten Figuren, Bäumen und Häusern. Die Seiffener Kirche, das Wahrzeichen des Spielzeugdorfes, mit den Kurrendefiguren im Vordergrund und typischen Seiffner Häusern stellen einen Einblick in unser Spielzeugdorf dar. Erhellt wird die Szene von neun elektrischen Bogenkerzen (120V) sowie durch die Innenbeleuchtung der Gebäude und Laternen. Das Wolkenmotiv am Rundbogen ist ein besonderes Element der Müller Manufaktur.

12640_detail2 

Die Seiffener Kirche mit den Kurrendefiguren im Vordergrund ist ein beliebtes Motiv der erzgebirgischen Volkskunst. Die barocke Rundkirche auf dem  Lichterbogen ist das Wahrzeichens des Kurortes Seiffen. Weiterhin finden sich die alte Schule und das Rathaus auf dem Schwibbogen, umgeben von typischen Häusern der früheren Bergmänner mit den schieferbedeckten Dächern im obligatorischen Spitzwinkel von 49 Grad Neigung. Die detailliert herausgearbeiteten Häuser sind von Innen beleuchtet (120V). Das Wolkenmotiv am Rundbogen ist ein geschütztes Gestaltungselement der Familie Müller.

 28104_detail

Breite 64