Motivplattform für elektr. Spieldosen Historische Figuren an der Frauenkirche, 15cm, 15cm

Artikelnummer: 19804
Karton-Abmessungen (LxBxH):  15 cm, H 25 cm
Gewicht: 0.47 kg
179.00 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
netto 150.42 €
Lagerbestand: 1

Finanzierung Rate eff. Zins
12 Monate = 14.92 € (0.00%)
24 Monate = 8.07 € (7.90%)
48 Monate = 4.42 € (8.90%)

Alle Angaben von monatlichen Raten sind ohne Anzahlung. Ein Angebot der TARGO Bank. Eff. Jahreszins zur Zeit 0% bei einer Laufzeit von 12 Monaten, sowie 7,9% bei einer Laufzeit von 24 und 8,9% bei 36 Monaten. Die Mindestrate beträgt 10 €. Bonität vorausgesetzt. Keine weiteren Kosten.



Die Dresdner Frauenkirche ist das Wahrzeichen und sichtbarer Mittelpunkt der Stadt. Eindrucksvoll prägt die Barockkirche seit dem 18. Jahrhundert das Dresdner Stadtbild. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges wurde das von George Bähr errichtete Bauwerk zerstört. Ihre Ruine verblieb als Mahnmal im Herzen der Stadt. Dank der beeindruckenden Bürgerinitiative wurde die Idee vom Wiederaufbau der Kirche in die ganze Welt getragen. Ganze 60 Jahre vergingen, ehe die Frauenkirche im Oktober 2005 wieder in ihrer vollen barocken Schönheit die Tore öffnete.

Als Motiv für unsere neuartigen elektronischen Spieldosen haben wir die Frauenkirche originalgetreu nachgebildet. Vor dem wundervollen Bauwerk flanieren Menschen in barocken Gewändern. Zu hören sind unter anderem eine Ansprache des Pfarrers und Mitschnitte von Orgelkonzerten in der Frauenkirche.

19804_Kopie

  • Elektronische Spieldose V3.7 unbest.,nicht einzeln lieferbar
    mit BT-Soundelektronik u.IR-Barcodeleser, 6cm,  18cm
    Artikelnummer: 19010
    Lagerbestand: 4
    429.00 €
    Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
    netto 360.50 €